Ausflug auf den Lykodimos

Der Lykodimos, was etwa soviel wie „Bezirk der Wölfe“ heisst, ist mit seinen etwa 900 m DER Berg über Petalidi. Auf Ihm befindet sich nicht nur ein Beobachtungsstützpunkt der Feuerwehr sondern auch eine riesige Sendeanlage, die das ganze Gebiet von Messenien mit verschiedensten Funkdiensten versorgt.

Ausflug auf den Lykodimos weiterlesen

Polylimnio, kleine Seen und Wasserfälle

Paradies im Messenien am Peloponnes
paradiesisch

Keine halbe Stunde Fahrzeit von Petalidi befindet sich, etwa 30 km westlich von Kalamata, mitten in den Bergen der Peloponnes das kleine Paradies Polilimnio.

Der name heisst so viel wie „viele Seen“. In den steinigen aber dicht bewaldeten Schluchten im inneren Messeniens findet man nicht nur Schatten an heißen Tagen, sondern auch eine Vielzahl kleiner Wasserfälle und Becken, die großzügig als Seen bezeichnet werden. Polylimnio, kleine Seen und Wasserfälle weiterlesen

Ausflug nach Finikounda, Methoni und Pylos

Koroni-Methoni
Finikounda

Dieser Tagesausflug führt mich auf die Westseite von Messenia.

Zuerst geht es über Kalamaki, Chrani und Ag. Andreas in Richtung Koroni. Kurz vor Koroni zeigt der Wegweiser nach Finikounda.

Ausflug nach Finikounda, Methoni und Pylos weiterlesen

Dubrava Hanzina, Pag, Kroatien

Bosana
Bosana

Eigentlich war ja ein Besuch in der Stadt Pag geplant, wäre ich da nicht etwas zu früh abgebogen.

Zuerst ging es durch eine Appartementsiedlung in Richtung Bosana, wo kurz danach die asphaltierte Strasse endet und eine Schotterstrasse weiter führt.

Dubrava Hanzina, Pag, Kroatien weiterlesen