Griechisch orthodoxes Ostern wird NICHT verschoben!

Das griechischorthodoxe Osterfest findet wie in der gesamten Orthodoxie heuer am 19. April statt. Auf Grund der aktuellen Situation mit der Corona-Epidemie und dem damit zusammenhängenden Verbot von Veranstaltungen, auch der religiösen, finden allerdings keine öffentlichen Osterfeierlichkeiten statt.

Griechisch orthodoxes Ostern wird NICHT verschoben! weiterlesen

28. Oktober: OCHI-Tag

Am 28. Oktober feiert Griechenland den Ochi-Tag (Όχι heisst Nein). Hintergrund ist die Ablehnung eines am 28. Oktober 1940 von Benito Musselini an den griechischen Präsidenten und Diktator Ioannis Metaxas gestellten Ulimatums. Er sollte den Achsenmächten erlauben griechisches Territorium zu betreten und strategisch wichtige Punkte zu besetzen um Albanien einzunehmen. Metaxas wollte Griechenland allerdings neutral halten und lehnte die Forderung ab.

28. Oktober: OCHI-Tag weiterlesen

Platanos, Achladochori

Von Petalidi (Kalamata) kommend geht es in Kalamaki rechts in Richtung Likodimos über eine kurfenreiche Strasse nach Achladochori (Αχλαδοχώρι). Gleich vis-a-vis der Kirche befindet sich die Taverne „Zur Platane“, Platanos.

Platanos, Achladochori weiterlesen

Ausflug auf den Lykodimos

Der Lykodimos, was etwa soviel wie „Bezirk der Wölfe“ heisst, ist mit seinen etwa 900 m DER Berg über Petalidi. Auf Ihm befindet sich nicht nur ein Beobachtungsstützpunkt der Feuerwehr sondern auch eine riesige Sendeanlage, die das ganze Gebiet von Messenien mit verschiedensten Funkdiensten versorgt.

Ausflug auf den Lykodimos weiterlesen

Pylos und die Schlacht von Navarino

Am 20. Oktober feiert man in Pylos den Jahrestag der Schlacht von Navarino. In der Bucht unterhalb des Neo Kastro griffen an diesem Tag im Jahre 1827 die Türken mit ägyptischer Unterstützung vom Meer an um den griechischen Aufstand nieder zu schlagen.

Pylos und die Schlacht von Navarino weiterlesen