28. Oktober: OCHI-Tag

Am 28. Oktober feiert Griechenland den Ochi-Tag (Όχι heisst Nein). Hintergrund ist die Ablehnung eines am 28. Oktober 1940 von Benito Musselini an den griechischen Präsidenten und Diktator Ioannis Metaxas gestellten Ulimatums. Er sollte den Achsenmächten erlauben griechisches Territorium zu betreten und strategisch wichtige Punkte zu besetzen um Albanien einzunehmen. Metaxas wollte Griechenland allerdings neutral halten und lehnte die Forderung ab.

28. Oktober: OCHI-Tag weiterlesen

„Tsikno Pempti“ – Der rauchende Donnerstag

Tsiknopempti (griech. : Τσικνοπέμπτη) ist der letzte Donnerstag in der Apokres, der traditionellen griechischen Feierlichkeiten zum Karveval (Apókries, griech. Απόκριες ). Die Feier des rauchigen Donnerstag konzentriert sich auf den Verzehr großer Mengen von gegrilltem und gebratenem Fleisch.

„Tsikno Pempti“ – Der rauchende Donnerstag weiterlesen

Pylos und die Schlacht von Navarino

Am 20. Oktober feiert man in Pylos den Jahrestag der Schlacht von Navarino. In der Bucht unterhalb des Neo Kastro griffen an diesem Tag im Jahre 1827 die Türken mit ägyptischer Unterstützung vom Meer an um den griechischen Aufstand gegen die Okkupation nieder zu schlagen.

Pylos und die Schlacht von Navarino weiterlesen

Kastraki – Meteora, Verga, Kalamata

Bar & Restaurant Kastraki - Meteora, Verga
Kastraki – Meteora

Südöstlich von Kalamata, in Richtung Mani, liegt am Hang des Taygetosgebirges der kleine Ort Verga, wobei es ein Ano (oberes) und ein Kato (unteres) Verga gibt. Letzteres wird einfach Verga genannt.

Im oberen Teil des Ortes Verga liegen, eingebettet zwischen Villen, die beiden zusammengeschlossenen Lokale Kastraki und Metora. Kastraki – Meteora, Verga, Kalamata weiterlesen