Kastraki – Meteora, Verga, Kalamata

Bar & Restaurant Kastraki - Meteora, Verga
Kastraki – Meteora

Südöstlich von Kalamata, in Richtung Mani, liegt am Hang des Taygetosgebirges der kleine Ort Verga, wobei es ein Ano (oberes) und ein Kato (unteres) Verga gibt. Letzteres wird einfach Verga genannt.

Im oberen Teil des Ortes Verga liegen, eingebettet zwischen Villen, die beiden zusammengeschlossenen Lokale Kastraki und Metora. Kastraki – Meteora, Verga, Kalamata weiterlesen

Ag. Triada bei Chatzis

Foto des Graffitis "Willkommen in Glyfada" von Skitsofrenis
Willkommen in Glyfada

Nach einem kurzen Besuch im vom Graffitikünstler Skitsofrenis grafisch verschönerten Dorf Glyfada,  in dem am 17. Juli die Panigiri stattfindet, fuhren wir nicht die neue Strasse zurück, sondern nahmen den Weg über Seitenstrassen.

Von Glyfada über Kremidia und Chatzis nach Petritsi, weiter nach Kasarma. Ag. Triada bei Chatzis weiterlesen

Namaste, Beach Bar, Petalidi

Südlich des kleinen Fischerhafens von Petalidi, gleich hinter dem Fussballplatz, neben dem Leuchtturm (φάρος) (der eigentlich ein Leuchtfeuer ist), steht die kleine aber feine Beachbar Namaste.

Namaste, Beach Bar, Petalidi weiterlesen

Samstag ist Markttag in Kalamata

Gemüse- und Obstverkauf
Gemüsestand Agora Kalamata

Jeden Samstag findet am Marktgelände in Kalamata, Laiki genannt, ein ausgedehnter Markt statt.

Hier findet man vor allem Obst, Gemüse und frische Kräuter wie der beliebte Oregano aus lokaler Produktion. Auch Oliven und Olivenöl aus Messenien, der Region um Kalamata dürfen natürlich nicht fehlen. Auch lokaler Wein und der Tresterbrand Tsipouro werden hier angeboten. Samstag ist Markttag in Kalamata weiterlesen

Restaurant Poulakos, Tzane

Wenige Kilometer vor Petalidi liegt direkt an der Einfahrt zum Campingplatz Camping Petalidi Beach das Restaurant Poulakos.

Restaurant Poulakos, Tzane weiterlesen

Der Palast des Nestors, Nestoras

Ausgrabungen um den Nestor Palast
Ausgrabungen Nestor Palast

Zwischen Chora und Korifasiou in Messenien liegt der Palast des Nestors.

Die Ausgrabungsstelle liegt unter einem aufwendig gestalteten Flugdach um einerseits die Ruinen vor dem nassen Winterwetter und auf der anderen Seite die Besucher im Sommer von der einstrahlenden Sonne zu schützen.

Der Palast des Nestors, Nestoras weiterlesen